Beitrag aus der Community Plattform

Vorschlag von Tobias Bauer:

„Wäsche damals“ – Diskussionsrunde zum \“Tag des offenen Denkmals\“

10.09.2017 – 17.00 Uhr

Der Polenzer Verein Einigkeit 4 e. V. veranstaltet eine Diskussionsrunde vor der neu aufgestellten 4 m langen Wäscherolle aus dem 19. Jahrhundert.
Drei Experten haben bereits ihre Teilnahme versprochen, u. a. der Brandiser Jens Müller, der neben seiner Tätigkeit als Museumsmitarbeiter auch selbst Betreiber einer Wäscherolle war.

Jeder mit Erinnerungen an Wäschetag und Wäscherolle ist herzlich eingeladen, an der Diskussion teilzunehmen.
Besonders freuen wir uns über mitgebrachte Fotos und Erinnerungsstücke, die dabei helfen, vermeintlich Vergessenes wieder aufleben zu lassen.

Geeignete Erinnerungen und Fotos mit Orts- und Geschichtsbezug werden über die Geschichtswerkstatt der Mit-Mach-Stadt online verfügbar gemacht.

Weitere Informationen
Internet: http://www.einigkeit4.de
E-Mail: vorstand@einigkeit4.de
Telefon: 034292 74791

Wo: Historischer Dreiseithof, Straße der Einigkeit 4, 04821 Polenz
Wann: Sonntag, 10. September, 17.00 Uhr

Auf der Community Plattform ansehen