Das Projekt

cropped-20160125_Logo_Brandis-1.jpg

Ein Projekt im Rahmen der Initiative Innovationskommune Sachsen, Januar 2016 – Februar 2017

Mit-Mach-Stadt widmet sich neuen Formaten der Bürgerbeteiligung, um gemeinsam eine inklusive digitale Gesellschaft zu entwickeln. Wie können wir die Teilhabe fördern, den Austausch erleichtern und Entwicklungsprozesse transparenter gestalten? Welche Möglichkeiten haben Bürgerinnen und Bürger, die Lebensqualität in Brandis zu steigern und ein gerechtes Miteinander anzustreben? Welche Strukturen kann die Stadt stärken und welche Rolle spielt dabei die Digitalisierung?

Es geht vor allem darum, die positiven Seiten der Digitalisierung zu stärken und die Rahmenbedingungen für mehr Bürgerbeteiligung zu schaffen. Bürgerinnen und Bürger sind Experten des lokalen Gemeinwesens, ihre Mitgestaltung der eigenen Kommune und des Landes ist ein Garant für eine positive Entwicklung.

Das Projekt findet im Rahmen der Initiative Innovationskommune Sachsen von Januar 2016 bis Februar 2017 statt und wird gefördert von der Stadt Brandis und dem Sächsischen Staatsministerium des Innern (SMI).